Impressum von www.Naturschutz-Frankfurt.de

Urheberrechtsvermerke:
Copyright © 1999–2004 by Wolfgang A. Nässig — einige Seiten von anderen Autoren, siehe die Anmerkungen auf den jeweiligen Seiten.
Kontaktadresse: 
Alle Rechte vorbehalten — all rights reserved. Logos und Abbildungen von anderen Gesellschaften (z. B. I.E.V., Apollo, Senckenberg etc.) unterliegen den Copyrightbestimmungen dieser Körperschaften. Jegliche Weiterverwendung und Weiterverbreitung (sowohl in ausgedrucktem Zustand wie in jeder beliebigen elektronischen Form) der in dieser Domain publizierten Texte, Bilder und Informationen nur nach schriftlicher Genehmigung durch den Webmaster per obiger E-Mail-Adresse sowie in unveränderter Form und nur mit Quellenangabe. Publikations- und aktuelle Überarbeitungsdaten der einzelnen Seiten siehe jeweils dort. Die für den Inhalt der einzelnen Seiten Verantwortlichen sind jeweils dort angegeben. Keine wie auch immer geartete Verantwortung kann für externe Links übernommen werden.

Wichtiger Hinweis:
Diese Seiten unter der URL www.Naturschutz-Frankfurt.de sind Teil einer privaten Homepage und nicht offizielles Publikationsorgan irgendeines deutschen, hessischen (oder anderer Herkunft) Naturschutzvereins oder -verbands oder -beirats oder sonstiger Institutionen.
Aufgrund inhaltlicher, personeller und technischer Nähe besteht eine gewisse Beziehung zur Arge HeLep, jedoch sind die Aussagen auf diesen Seiten von www.Naturschutz-Frankfurt.de stets private Meinungsäußerung der jeweiligen Autoren.  (Und als engagierter Biologe ist man sowieso in den wichtigen Naturschutzverbänden Mitglied!)

Hinweise zum Copyright etc. gemäß deutscher Gesetzgebung:

Die Internet-Präsenz  Naturschutz-Frankfurt.de ist eine unabhängige, private Einrichtung. Die hier gegebenenfalls veröffentlichten Kommentare und Meinungen stellen die persönliche Meinung des jeweiligen Autors dar. Vor dem Hintergrund der Rechtsprechung in der Bundesrepublik Deutschland weisen wir darauf hin, daß wir nicht für die Inhalte der Websites verantwortlich sind, zu denen wir im Rahmen unserer Seiten Links gesetzt haben. Der Klarheit halber und unter Berücksichtigung des Urteils des LG Hamburg vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98 — Haftung für Links) distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten der auf unseren Seiten zu findenden Links und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen.


Impressum gemäß § 6 Teledienstgesetz (TDG)
Als verantwortlicher Redakteur für die Planung, Realisierung und Betreuung der Internetinhalte sowie für die Administration der Domain www.Naturschutz-Frankfurt.de (Admin-c) gilt
                 Dr. Wolfgang A. Nässig
                 E-Mail: 

Die technische Betreuung der Seiten wird privat und ehrenamtlich durchgeführt. Das Projekt verfolgt keinerlei kommerziellen Interessen.


Haftungsausschluß
1. Inhalt des Onlineangebotes
Die Arbeitsgemeinschaft Hessischer Lepidopterologen (nachfolgend Autor genannt) übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen beziehungsweise durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
2. Verweise und Links

Sofern auf Verweisziele („Links“) direkt oder indirekt verwiesen wird, die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, haftet dieser nur dann, wenn er von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Für darüber hinausgehende Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Diese Einschränkung gilt gleichermaßen auch für Fremdeinträge in eventuell vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten.

3. Urheberrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet (siehe auch unten!).

4. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluß ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


Dank an die Arbeitsgemeinschaft rheinisch-westfälischer Lepidopterologen e.V. für inhaltliche Hinweise zum Impressum!

Bearbeitet von und © 1999–2004 by Dr. Wolfgang A. Nässig, E-Mail:
Wir geben hier in der gesamten Website die E-Mail-Adressen nur als Grafik ohne Hinterlegung mit einem HTML--Befehl an, weil wir verhindern möchten, daß automatische Suchprogramme diese Adressen zusammensuchen können, um damit hinterher einen regen Handel zu treiben und die Adressen für das Zusenden von „Spam-Mails“ zu mißbrauchen. Leider bedeutet das, daß jeder, der Kontakt aufnehmen will, diese Adressen von Hand abschreiben muß und von Hand in sein Mailprogramm eintragen muß. Entschuldigung für diese leichte Unbequemlichkeit, aber nur so kann man die Unsitte des Spammailmißbrauchs langfristig bremsen!
Zurück zur Startseite von www.Naturschutz-Frankfurt.de

Wolfgang A. Nässig, 29. Juli 1999; letzte Änderung 30. August 2001, 10. September 2004